Hausanschluss Fernwärmeversorgung

Fernwärme bietet viele Vorteile beim Bauen und Modernisieren. Seit Februar 2002 müssen bei wesentlichen Veränderungen von Gebäuden auch die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV2009) sowie das Erneuerbare Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) berücksichtigt werden.

Der niedrige Primärenergiefaktor der Fernwärme wirkt sich vielfach vorteilhaft aus:

  • Investitionskosten für Energieeinsparmaßnahmen und Gebäude-sanierung werden durch einen niedrigen Primärenergiefaktor gesenkt.
  • Gemäß § 7 EEWärmeG (Erneuerbare Energien und Wärme Gesetz) entfällt die Verpflichtung, beim Neubau in Solarthermie oder andere Ersatzmaßnahmen nach Anlage VI EEWärmeG zu investieren.
  • Ihr Haus wird bei der Erstellung eines Energieausweises positiver bewertet.

Zur wirtschaftlichen, sicheren und umweltgerechten Wärmeversorgung bei herausragendem Komfort möchten wir Sie gerne unverbindlich beraten, hierzu stehen Ihnen unsere Mitarbeiter aus dem technischen Bereich und dem  Vertrieb gerne zur Verfügung - fragen Sie einfach an!

 

Service Hotline

Tel. 038231 6830

ENERGIE aktuell

 Online-Service

Aktuelles

Zählerablesung 2018