Nachrichten

14.03.2014

Stellenausschreibung Mitarbeiter (m/w) im technischen Netzservice für die Wärme- und Gasversorgung

19.11.2013

Stadtwerke Barth senken die Preise bei Strom und Gas

Gute Nachrichten für alle Kunden zum Jahresende.
Die Preise für Strom und Gas werden für die Barther Kunden zum 01. Januar 2014 gesenkt. Damit wird Strom um 6 bis 7 Prozent günstiger, bei Gas sind es etwa 2 Prozent. Für einen Vier-Personen-Haushalt sinken die Energiekosten im Jahr so um fast 100 Euro.

weiterlesen schließen

Die Preissenkung ist gesunkenen Netznutzungskosten zu verdanken. Beim Strom haben wir darüber hinaus gute Einkaufskonditionen erzielt. Das macht es uns möglich, die erneut erheblich gestiegene EEG-Umlage nicht an die Kunden weitergeben zu müssen und den Strompreis noch zusätzlich zu senken. Darüber hinaus zahlt sich die langjährige Zusammenarbeit mit der Netzgesellschaft der Stadtwerke Stralsund für die Kunden unmittelbar aus.

Auch für unsere Kunden im Barther Umland wird es keine Erhöhungen geben. Unsere guten Einkaufskonditionen kompensieren auch hier die gestiegenen EEG-Umlage.

Im Rahmen der Umstellung auf das SEPA-Verfahren weisen wir noch einmal darauf hin, dass alle Kunden bitte bis zum 15. Dezember dieses Jahres ihre Bankdaten mit dem entsprechenden Formular, das in den nächsten Tagen per Post zugehen wird, aktualisieren. Dies ist erforderlich, damit der regelmäßige Zahlungsverkehr auch weiterhin reibungslos erfolgen kann.

Unter allen Einsendungen werden 25 mal zwei Freikarten für das Konzert "Music of the Electric-Light-Orchestra - Klassik" am 17. Januar 2014 um 19.30 Uhr in der Vineta-Sportarena verlost.

11.10.2013

Pressemitteilung zum Bericht des NDR

„Im aktuellen Bericht des Landungsrechnungshofes wird über ein Geschäftsverhältnis zwischen den Stadtwerken Barth und der Firma des Vaters des Aufsichtsratsvorsitzenden berichtet. Diese Geschäftsbeziehung besteht und auch die dort genannten Beträge sind korrekt.

weiterlesen schließen

Aus Sicht der Stadtwerke und deren Gremien besteht allerdings kein Interessenskonflikt, da die Vergabe von Aufträgen nicht in das Aufgabengebiet des Aufsichtsrates fällt.  Dies wurde in den vergangenen Jahren auch wiederholt von unabhängigen  Wirtschaftsprüfern testiert. Die Auftragsvergabe erfolgte zudem - wie auch bei allen anderen Aufträgen an Dritte - nach den strengen Vergaberichtlinien für öffentliche Unternehmen.“ 

14.08.2013

Wochenende im Zeichen des Sports

Ein Wochenende ganz im Zeichen des Sports findet vom 23. bis 25. August 2013 statt. „Barth bewegt sich“ ist nämlich das Motto dieser Veranstaltung, bei der sich Vereine der Vinetastadt am Barther Hafen präsentieren werden.

weiterlesen schließen

Selbstverständlich wird Beach-Handball und Beach-Soccer geboten, dafür stehen schon die federführenden Organisatorenteams des SV Motor Barth (Abteilung Handball) und des SV Barth. Und auch die Tennisspieler vom TC Blau-Weiß werden ihr Können im Sand unter Beweis stellen.

Doch nicht nur am Wasser, sondern auch darauf, soll es zur Sache gehen. Dafür bürgen Vereine wie der „Pommernexpress“ mit seinen Drachenbooten, der Barther Seglerverein sowie dessen Kollegen vom Seesportverein Zingst. Unterstützt werden die Veranstalter von den Stadtwerken Barth, der Stadt und weiteren Vereinen wie der Freiwilligen Feuerwehr, dem THW, der DLRG, der „Klette“, den Spielleuten des SV Motor Barth, dem Fanfarenzug sowie zahlreichen Sponsoren. Natürlich werden die Veranstalter neben den sportlichen Höhepunkten an diesem Wochenende auch für das leibliche Wohl der hoffentlich zahlreichen Zuschauer sorgen.

 

Service Hotline

Tel. 038231 6830

ENERGIE aktuell

 Online-Service

Aktuelles

Zählerablesung 2018