Nachrichten

14.08.2013

Familienfest auf dem Ostseeflughafen

Am 17. August 2013 findet auf dem Ostseeflughafen Stralsund-Barth ein großes Familienfest statt. Neben vielen anderen Barther Unternehmen sind auch die Stadtwerke mit von der Partie.

weiterlesen schließen

An unserem Infostand können sich Interessierte über unsere Angebote informieren. Die kleinen Gäste müssen sich nicht langweilen. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern haben sie die Gelegenheit zum Basteln.

02.08.2013

Stromausfall schnell behoben

Zu einem großflächigen Stromausfall im Stadtgebiet von Barth kam es am 2. August 2013 in der Zeit von 21.45 Uhr bis 0.10 Uhr. Betroffen davon waren auch die Barther Segel-und Hafentage.

weiterlesen schließen

Mitarbeiter der Stadtwerke Barth konnten die Ursache innerhalb von einer halben Stunde auf einen Kabelfehler am Stadtwall eingrenzen. Sie begannen umgehend mit Umschaltungen, um die Stromversorgung schnell wieder herzustellen. Die Fehlerstelle wurde dann in der 32. Kalenderwoche mittels Messwagen genau geortet und behoben.

02.08.2013

Mit den Stadtwerken auf Segeltörn

Über ein Erlebnis der besonderen Art durften sich 25 Kunden der Stadtwerke Barth zu den Hafentagen freuen. In einem Gewinnspiel hatten sie einen Segeltörn auf dem Traditionssegler Christian Müther gewonnen.

Bei herrlichstem Wetter legte das Schiff gegen 18.00 Uhr vom Barther Hafen ab. An Bord wurden die Gewinner mit Getränken und Snacks versorgt. Zudem gab es die Gelegenheit, auch selbst das Steuer in die Hand zu nehmen. Pünktlich zum Feuerwerk lief der Segler im Hafen ein und das Spektakel konnte von Bord aus betrachtet werden.

04.07.2013

Preisvergleich der Fernwärmeversorgung auf Landesebene

Der Verband kommunaler Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern hat im Herbst 2012 eine Untersuchung der Fernwärmepreise bei allen Verbandsmitgliedern mit eigener Wärmesparte durchführen lassen. Dazu wurde die unabhängige enwima ag aus Berlin mit der Datenerhebung und Auswertung beauftragt.

weiterlesen schließen

Im Ergebnis der Datenerhebung wurde durch die enwima ag im November 2012 eine anonymisierte Auswertung der Ergebnisse vorgelegt.

Die Stadtwerke Barth belegen in dieser Auswertung in den drei untersuchten Abnahmefällen jeweils einen Platz auf Landesdurchschnitt.
Die nachfolgenden Grafiken stellen den Preisvergleich einmal hinsichtlich des konkreten Wärmepreises und einmal prozentual zum Landesdurchschnitt dar.

Durch die vielfältigen Anstrengungen der Stadtwerke Barth zur Kostenoptimierung bei der Erzeugung der Wärme ist es gelungen, trotz der rückläufigen Abnahmesituation durch Energieoptimierung auf Kundenseite wie auch durch den Einwohnerrückgang, der auch vor dem Fernwärmeversorgungsgebiet nicht halt macht, ein Preisniveau zu etablieren, welches auf Landesdurchschnitt liegt und damit wettbewerbsfähig gegenüber anderen Energieträgern ist.

 

Service Hotline

Tel. 038231 6830

ENERGIE aktuell

 Online-Service

Aktuelles

Zählerablesung 2018