Nachrichten

09.03.2012

Mit Unterstützung der Stadtwerke sind die Barther Schülerköche ins Regionalfinale des Erdgaspokals eingezogen

Einen schönen Erfolg konnten die Schülerköche der Allgemeinen Förderschule „Jan-Amos Komensky“ aus Barth verbuchen. In der Vorrunde des Erdgaspokals erkochte sich das Team, das von der Stadtwerke Barth GmbH als Partner unterstützt wird, in der Vorrunde 87 von 100 möglichen Punkten und qualifizierte sich mit diesem Ergebnis für das Regionalfinale.

weiterlesen schließen

Dieses wird am 12. März 2013 im Holiday City Center in Rostock ausgetragen. Dort treffen die jungen Köche der Komensky-Schule auf die Mannschaften der Borwinschule Rostock und der Regionalen Schule „Am Rugard“ aus Bergen/Rügen. Die Barther Schüler Christian Becker, Marlen Wodtke, Romy Mrosek und Jessica Becker wussten in der Vorrunde die Jury mit ihrer „Kulinarischen Reise durch Frankreich“ zu überzeugen und erreichten das beste Ergebnis im Bereich der Region Rostock.

Der Erdgaspokal erlebt in diesem Jahr bereits seine 15. Auflage und ist ein bundesweiter Wettbewerb der Schülerköche. Über die Vorrunde, das Regionalfinale, das Landesfinale können sich die besten Teams schließlich für das Bundesfinale qualifizieren. Ihre Zutaten dürfen die Mannschaften frei wählen, sollen dabei aber die Kriterien der gesunden Ernährung berücksichtigen. Innerhalb von zwei Stunden muss das Menü zubereitet und anschließend vor der Jury möglichst innovativ präsentiert werden. Die Stadtwerke Barth drücken ihren Schützlingen für das Regionalfinale fest die Daumen.

07.07.2011

Die Stadtwerke Barth liefern jetzt atomfreien Strom

Ab 2012 kommt „echter” ökologischer Strom aus Barther Steckdosen. Die Ostsee-Zeitung berichtete über die neuen Angebote der Stadtwerke Barth GmbH am 7. Juli 2011.

29.06.2011

Kundenzeitschrift der Stadtwerke Barth

Unsere Kundenzeitschrift erscheint vierteljährig. Sie wird an alle Haushalte der Stadt Barth geliefert. Zusätzlich liegt sie in unserer Geschäftsstelle bereit oder als PDF-Datei zum Download.

 

Service Hotline

Tel. 038231 6830

ENERGIE aktuell

 Online-Service

Aktuelles

Zählerablesung 2018